Staatstheater Nürnberg

Leicht montierbare und transportable Bühnenbildkulisse

Für eine Produktion des Nürnberger Staatstheaters wurde in enger Zusammenarbeit mit dessen Bühnenbildner und technischer Leitung die Herstellung, Lieferung und Ersteinrichtung eines riesigen „A`s“, realisiert. Die Oberfläche des Buchstabens bestand nahezu fugenfrei aus einer Blattvergoldung. Die Form setzte sich aus insgesamt drei Teilen zusammen, tragende Konstruktion aus verschweißten Alu-Trägern, Beplankung aus Holzleichtbau. Alle Teile wurden so gefertigt, dass sie während der Umbauphasen der Aufführung möglichst schnell und einfach von den Bühnentechnikern zusammengefügt werden konnten. Die Resonanz des Staatstheater-Personals über die unkomplizierte Bühnendekoration war durchweg positiv.

AMF Theaterbauten | Ausstellungsbau - Theaterbau - DekorationsbauAMF Theaterbauten | Ausstellungsbau - Theaterbau - DekorationsbauAMF Theaterbauten | Ausstellungsbau - Theaterbau - Dekorationsbau

Zurück zur Projektübersicht